Are you heterofriendly…?

Die Axel Hotel Group – Weltweit führende LGBTQ+ Hotelkette

Als 2003 das erste der Axel Hotels in Barcelona eröffnete glaubte noch niemand daran, dass aus den „heterofriendly“ Hotels eine Kette werden wird, die sich rund um den Globus verstreut präsentiert. Immer mit dem selben Ziel: Ein tolerantes und kosmopolitisches Umfeld zu bieten, in dem sich vor allem Reisende der LGBTQ+ Community wohlfühlen.

Mittlerweile gibt es Axel Hotels an folgenden Standorten: Barcelona (Axel Hotel Barcelona & Two by Axel Barcelona), Berlin (Axel Hotel Berlin & Two by Axel Berlin), Madrid, San Sebastian, Ibiza, Maspalomas, Miami und Venedig. Weitere Eröffnungen waren für 2020 geplant. Auf Grund von COVID-19 weiß man jedoch bisher nicht genau, ob die Hotels wirklich dieses Jahr eröffnen werden.

Seit Beginn von rainbowtravel sind wir Partner der Axel Hotel Group und freuen uns immer wieder darüber, wenn uns unsere Kunden über tolle Erlebnisse in den einzelnen Destinationen berichten. Die Bezeichnung „heterofriendly“ weißt bereits darauf hin, dass Jeder und Jede in den Axel Hotels Willkommen ist, vor allem aber LGBTQ+ Reisende die Häuser schätzen. „Man muss sich nicht verstecken, braucht keine Hemmungen zu haben und kann die Annehmlichkeiten der Hotels in vollen Zügen genießen“, erklärt uns ein glücklicher Rückkehrer aus dem Mutterhaus aus Barcelona.

Die Hotels zeichnen sich durch eine tolle Lage aus und bieten je nach Destination immer einen kleinen oder größeren Wellnessbereich. In jedem Fall freuen wir uns, für euch das eine oder andere Axel Hotel anbieten zu dürfen und können es kaum erwarten eure Urlaubsberichte aus der jeweiligen Destination zu hören! Meldet euch einfach bei uns und schaut euch die Axel Hotels auf unserer Seite an.

Text Alfred Holzknecht; Fotos: Axel Hotel Group 

Share

Autor

Alfred Holzknecht

Alfred Holzknecht

Diskussion

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top