Travel Spotlight

Malta: Eine der LGBTQ+ freundlichsten Destinationen der Welt

Die kleine Inselgruppe südlich von Italien, genau. Malta wurde in den letzten Jahren eine immer dicker werdender MUST DO Button auf der To Do List vieler Reisenden. Als eine der LGBTQ+ freundlichsten Destination der Welt (lt. dem Spartacus Gay Index 2020 gemeinsam mit Kanada und Schweden) überzeugt die Nation vor allem mit romantischen Buchten, einer Vielzahl an Boutique Hotels, jeder Menge Geschichte und glasklarem blauem Wasser.

Malta und hier vor allem die Hauptstadt Valetta und das Nightlife Zentrum St. Julian’s aber auch die idyllische Hafenstadt Sliema erwarten euch mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und einzigartiger Geschichte. Die Insel verfügt über 365 Kirchen – ihr könntet also jeden Tag des Jahres eine andere besuchen. :-). Scherz bei Seite: Prähistorische Ausgrabungsstätten und frühgeschichtliche Funde zeugen über die lange Existenz der Insel und ermöglichen Besuchern ihr Herz für Geschichte neu zu entdecken. Das ganze gepaart mit kulinarischen Leckerbissen in einem der zahlreichen Fischrestaurants und charmanten kleinen Buchten.

Obwohl die LGBTQ+ Szene auf der Insel nicht sehr groß ist gibt es einige Adressen, die vor allem bei schwulen Männern sehr beliebt sind. Das Michelangelo zum Beispiel veranstaltet immer wieder neue Events, die die Community Herzen höher schlagen lassen. Die meisten Hotels sind LGBTQ+ freundlich. Es hängt also davon ab, wie man seine Abende verbringen möchte. Romantisch schlendern durch kleine Gassen – dann würden wir empfehlen das Hotel in Valetta oder Sliema zu buchen, oder mit ein bisschen Party und Nightlife – dann wohl eher in St. Julian’s.

Auf jeden Fall ein Muss bei einem Besuch auf der Hauptinsel Malta – ein Ausflug auf die kleine Nachbarinsel Gozo. Hier empfiehlt sich entweder ein Leihmotorrad oder eine 4×4 Jeep Tour über die Insel. In der Bucht des Azur Windows (welches leider der natürlichen Erosion durch das Meerwasser zum Opfer gefallen ist) kann man sich auch schön erfrischen und ins kühle Nass springen. Wir lieben Malta und sind immer wieder begeistert vom Angebot. Seid auch ihr auf den Geschmack gekommen…? Dann freuen wir uns auf eure Anfrage.
Text: rainbowtravel Redaktion, Bilder: Visit Malta Tourism Office, Malta Gay Guide, Travel Services – Consulting – Events (Archiv)

Share

Autor

Alfred Holzknecht

Alfred Holzknecht

Diskussion

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top