Travel Spotlight

Amsterdam – die LGBTQ+ Perle am Kanal

Die holländische Hauptstadt ist einer der LGBTQ+ Hotspots in Europa. Die Niederlande pflegen seit langem eine sehr liberale Politik gegenüber der LGBTQ+ Community und waren das erste Land der Welt in dem die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare akzeptiert wurde. Das Ganze passierte bereits im Jahr 2001. (Anmerkung der Redaktion: Unglaublich, dass es in Europa immer noch Länder gibt, die diesbezüglich so weit hinten liegen).

Amsterdam ist eine charmante Stadt. Die Kanäle und das besondere Flair tragen dazu bei. Ob bei einer traditionellen Grachtenfahrt, einem Spaziergang  durch den Vondelpark oder beim entdecken einer der zahlreichen LGBTQ+ Bars und Coffee Shops: Die holländische Hauptstadt sollte auf der Travel To Do List von Jedermann und Jederfrau stehen.

Auch kulturell hat Amsterdam einiges zu bieten und ist beispielsweise Heimatstadt des über die Grenzen hinaus bekannten Rijksmuseum. Was die Kulinarik betrifft muss man als Amsterdambesucher eventuell zweimal hinschauen wenn man während seines Aufenthaltes nicht nur die berühmten „Kroketten aus der Wand“ (gemeint ist der Fast Food Automat) auf dem Speiseplan stehen haben möchte.

Wir lieben Amsterdam und haben auch tolle Adressen für euch. Sowohl kulinarisch als auch was die Party danach betrifft. Auch in Punkto Unterkünfte hat die Stadt am Wasser alles zu bieten was das Herz begehrt. Vom einfachen B&B bis hin zum Luxushotel gibt es in Amsterdam alles. Meldet euch gerne bei uns und wir geben euch die entsprechenden Tipps und freuen uns natürlich darüber, euren Amsterdamaufenthalt gemeinsam mit euch planen zu dürfen. Highlight des Jahres ist selbstverständlich immer wieder die Amsterdam Canal Pride.
Text: rainbowtravel Redaktion, Bilder: Amsterdam Tourist Board, Amsterdam Pride, Travel Services Archiv

Share

Autor

Alfred Holzknecht

Alfred Holzknecht

Diskussion

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top